Handgeschöpfte Papiere

Ich bin infiziert, denn der Papierschöpf-Virus hat mich voll im Griff!

 

Ich gestalte Briefpapier, Grußkarten, Briefumschläge und kleine Kunstwerke.

 

Ich schöpfe aus Naturmaterialien (Gras, Stroh, Eichen-/Buchenblätter,Poree, etc.) und phantasievollen Einlagen (getrocknete Blüten, Gräser, farbigen Seiden-/Wollfäden ect.) kunstvolle Pflanzenpapiere, aber auch Papiere aus Zellulose, Cotton, Zeitungen und Papierabfällen.

Fast nichts ist vor mir sicher.


Die Varianten des kreativen Papierschöpfens sind unermesslich.