Schön, dass Sie mal reinschauen!

Willkommen bei Andreas Kulpe aus Asche.

 

 

Papiere-Unikate sind der Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit: traditionell handgeschöpfte Papiere sowie gestaltete Papierobjekte. Bei mir sehen Sie außergewöhnliche  Stücke, die Sie verzaubern werden.

Ob im privaten Wohnbereich oder in Ihren Geschäftsräumen, meine Papier-Objekte sind individuelle Unikate und setzen Akzente.

 

Sehen Sie sich in meinen Galerien um. Vielleicht finden Sie etwas für Sie.

 

Mit der schwarzen Kunst der Radierungen, Acrylmalerei und Holzbearbeitung habe ich mich beschäftigt, bevor ich das Papierschöpfen für mich entdeckte.

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie vorbei oder nehmen Sie Kontakt auf! Ich freue mich auf Sie!



THEATER der NACHT - 15. Theaterfest in Northeim

Neuigkeiten

Papier-Globus: Die Welt ändert sich ständig!

In den letzten Jahren habe ich viele Papiere geschöpft. Dieses Jahr war das aber mal anders... denn ich habe fertige Papiere einfach "entschöpft".
Das soll heißen, dass ich aus alten Büchern Seiten heraus getrennt habe!

 

So sind Geheimverstecke entstanden, die für Spitzbuben oder/und Spitzmädchen kaum zu entdecken sind; zumindest, wenn die eigene Bibliothek einen reichlichen Büchervorrat aufweist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Nur Bares ist Wahres"

 

 

 

 

 

Zur Aufbewahrung von Papiergeld für  die private Nutzung, weil es im Moment sowieso kaum Zinsen gibt.

 

 

 

 

 

Für Hartgeld: Wenn das Buch groß genug ist, können auch Münzen ein hübsches Sümmchen ergeben.

Im Museum: Mancher Akt entsteht nur im Kopf...

 

Neue Zeichnungen, die ich auf selbst geschöpften Papieren gezeichnet habe.

Die Farben und Muster sind beim Papierschöpfen eher zufällig entstanden.

Das Zeichnen ist für mich eine Herausforderung und spannendes Neuland.

Gestaltete Klappkarten aus Baumwoll-Papier